Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Systemingenieur Fahrerassistenzsysteme (m/w/d)

Wolfsburg

Seit 2020 ist Altran integrativer Bestandteil von Capgemini, einem weltweit führenden Anbieter von Beratung, digitaler Transformation, Technologie und Engineering-Services. Aus Altran wurde Capgemini Engineering. Als Teil der Capgemini-Familie und globaler Marktführer von Engineering- und F&E-Dienstleistungen tragen wir die stärkste Innovationskraft für die Intelligent Industry in die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation. Wir beschäftigen in über 30 Ländern mehr als 52.000 Ingenieure und Wissenschaftler. Für unseren Auftrag, Technologie für eine integrative und nachhaltige Zukunft zu entwickeln, braucht es vor allem eines: menschliche Energie! Und dafür brauchen wir Sie: Wir möchten gemeinsam mit Ihnen weiter wachsen. Sie sind technologiebegeistert, ambitioniert und möchten gemeinsam mit uns den Fortschritt gestalten? Are you the ONE for Capgemini Engineering?

GET THE FUTURE YOU WANT! Wir freuen uns auf Sie.

Herzlich Willkommen im Bereich Automotive. Rund 1.700 Kolleginnen und Kollegen deutschlandweit arbeiten mit Begeisterung und Leidenschaft an der Evolution der Mobilität. Als erfahrener Engineering Partner arbeiten wir an der Seite namhafter Kunden aus der Automobilbranche und bringen mit z.B. Fahrerassistenzsystemen, E-Mobility, Connected Web- und Mobile Apps sowie Testing das Auto der Zukunft auf die Straße und maximale Sicherheit zum Endkunden. Are you the one to DRIVE the world of tomorrow? Wir freuen uns auf Sie.


Aufgaben
  • Als Systemingenieur im Bereich Fahrerassistenzsysteme entwickeln Sie Systemanforderungen und kümmern sich um die Analyse und Auswertung von Fehlfunktionen zur gezielten Systementwicklung
  • Sie sind für Anforderungsanalysen verantwortlich und kümmern sich um die Erstellung von Lastenheften im Bereich Assistenzsysteme Der Entwurf, Dokumentation und Pflege von Softwarearchitekturen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie konzipieren und entwerfen Softwarefunktionen und verantworten deren Absicherung
  • Sie übernehmen die   Kommunikation und Abstimmung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern
  • Sie unterstützen bei diversen ISO26262-relevanten Projekten sowie weiteren angrenzenden Themen im Bereich der Funktionalen Sicherheit

Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Berufserfahrung (gerne auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten) im Requirements Engineering, System Engineering, MBSE oder Testmanagement im Automobilumfeld, sowie Kenntnisse von Tools wie Doors oder KPM
  • Kenntnisse im Bereich Fahrzeugsensorik und/oder der Entwicklung/Test von Steuergeräten sowie erste Erfahrungen in Systemmodellierung nach UML [Use Case] und SysML
  • Grundlagenkenntnisse in Enterprise Architect, den Normen ASPICE und ISO9001 sowie von Kenntnisse von CAN-, LIN- oder weiteren Bussystemen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und souveränes Auftreten

Wir bieten
  • Spannende internationale und nationale Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld
  • Großes und dem Fortschritt dienliches Abenteuer beim Weltmarktführer für High-Tech Engineering und F&E Services
  • Breites Spektrum an Mitarbeiterangeboten zu TOP Konditionen bei Events, Lifestyle & Co im Rahmen unserer Corporate Benefits
  • Wertschätzendes, buntes Arbeitsumfeld, eine Duz-Kultur vom CEO bis zum Werkstudenten sowie zahlreiche Möglichkeiten, Erfolge auch standortübergreifend zu feiern (z.B. Teamevents, Sommerfest, Kick Off Veranstaltungen, etc.) – Sie werden Teil eines engagierten, interkulturellen Teams mit außergewöhnlich inspirierendem Teamgeist und Spaß an der Arbeit
  • Gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie Homeoffice-Option und mobiles Arbeiten nach Absprache – Sie gestalten Ihren Arbeitstag und genießen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiraum